Entwicklungsraum Wald

Lebendig

Der Wald gibt Raum, der dem authentischen Bewegungsbedürfnis kleiner Kinder gerecht wird. Er bietet für jedes Kind, dem Entwicklungsstand angemessene motorische Herausforderungen. Die Kinder machen dabei ganzheitliche Erfahrungen mit allen Sinnen - be- greifen, er-fassen, ent-decken, ent-wickeln, er-finden.

 

Frei

Das freie Spiel in der Natur wird von den Kindern spontan selbst organisiert und besitzt einen selbstregulierenden Charakter. Im selbstbestimmten Spiel kommen die Kinder immer wieder in Berührung mit eigenen Grenzen und können diese spielerisch und laufend erweitern. 

 

Verwurzelt

Das Sein in der Natur lässt das Menschenkind sich als Teil dieser Welt und Teil des großen Ganzen erkennen. Das Kind kann spielend eins sein mit der Natur, spielend eins sein mit sich selbst und in liebevollen Kontakt mit allen Lebewesen kommen.

 

Wir sehen uns im Wald!